Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Vermieteter Supermarkt als Entwicklungsobjekt in Alleinlage für nur 992 €/m² in Erfurt

99097 Erfurt (Melchendorf) 99097 Erfurt (Melchendorf) Zur Karte
voll klimatisiert
1.104.000 € 
Kaufpreis
1.113 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
1.104.000 € 
Kaufpreis
1.113 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an OSCHINSKI Investment-Immobilien GmbH
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.104.000 €
Preis/m²
992 €
x-fache Miete
9,85

Die Maklercourtage bergt 7,14 % des Kaufpreises inkl.
gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Online-ID: 2rcbf4k

Verbrauchermarkt
Baujahr: 1999


Energieausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr 1999
Energieausweis ausgestellt ab 1. Mai 2014

Das Verkaufsobjekt befindet sich in einem ruhig gelegenen Stadtteil Erfurts.
Zum Verkauf steht der Einkaufmarkt inklusive weiterer, vermieteter Nebenflächen. Aktuell verfügt die Einheit über zwei separate Eingangsbereiche. Zum Betreiben
eines größeren Marktes können die Miet- und Eingangsbereiche zusammenlegt werden. Die angebotene Einheit befindet sich im Zentrum des Stadtteils, ist zu
Fuß, durch den öffentlichen Nahverkehr aber auch per PKW hervorragend zu erreichen. Die Anwohner gehen hier gern einkaufen und freuen sich über den Supermarkt, denn einen weiteren Lebensmittelmarkt für das Gebiet gibt es nicht.
Aufgrund der guten Lage und dem am Standort vorherrschenden Mietermix und der aktuell sehr günstigen Miete, bietet der Markt ein hohes Entwicklungspotential für den Erwerber. Hinzu kommt, dass sämtliche Mietverträge eine unbefristete Laufzeit haben. Das Objekt ist in einem gepflegten Zustand.

Bei der Rendite handelt es sich um die SOLL Rendite.

Lage

99097 Erfurt (Melchendorf)

Makrolage:

Als Teil der Metropolregion Erfurt-Weimar-Jena mit insgesamt ca. 400.000 Einwohnern, profitiert die Landeshauptstadt Erfurt von ihrer zentralen Lage an der A4 und lässt sich innerhalb des Städtedreiecks bequem von Weimar und Jena in nur wenigen Fahrminuten erreichen. Der Hauptbahnhof Erfurt wurde zu einem der wichtigsten ICE-Knotenpunkte in Deutschland ausgebaut. Rund um das Bahnhofsareal soll eine eigene „ICE-City“ entstehen, welche mit attraktiven Büro- und
Geschäftsgebäuden und Hotels bebaut werden soll und das Stadtbild nachhaltig prägen wird.

- Autobahnanschluss A4 im Süden
- Autobahnanschluss A71 im Norden
- Flughafen Erfurt-Weimar

Mikrolage:

Die Liegenschaft befindet sich in einem ruhig gelegenen und bei den Erfurtern
sehr beliebten Stadtteil. In wenigen Fahrminuten sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Ärzte, Cafés, zahlreiche Kultureinrichtungen und der öffentliche Nahverkehr (Bus) zu erreichen. Parkmöglichkeiten befinden sich im direkten Umfeld. Die Nachbarschaft ist geprägt durch ein sehr gepflegtes Wohnumfeld.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.