Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Investoren aufgepasst !! Mega Areal Karlsbrunn, 60 ha. min. 8% Rendite

66352 Großrosseln - Karlsbrunn 66352 Großrosseln - Karlsbrunn Zur Karte
auf Anfrage 
Preis
k.A.
Fläche
k.A.
Zimmer
600.000 m²
Grundstücksfl. (ca.)
auf Anfrage 
Preis
k.A.
Fläche
k.A.
Zimmer
600.000 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Marc Werth
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
auf Anfrage

3.57% inkl. MwSt.
Die Käuferprovision beträgt 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.

Online-ID: 2s63a44
Referenznummer: C21_PEFI_14664

Industrieanlage
frei ab Nach Vereinbarung

+ Grundstücksgröße: ca. 60 Hektar

+ Aufteilung: ca. 13 ha Gewerbefläche, ca. 47 ha Landwirtschaftliche Fläche

+ Gebäude: massiv gebaute Tagesanlage

+ Baujahr: die Gebäude wurden Anfang der 1960er Jahre erbaut

+ Zufahrten: Eine öffentliche Straße führt durch das Gelände. Von dort aus sind zahlreiche Gebäude direkt zu erreichen. Die Zufahrt zu den übrigen Gebäuden sind gepflastert oder asphaltiert.

Zum Verkauf steht das ca. 60 ha große Areal der ehemaligen Grube Warndt.
Dieses bietet Ihnen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und Erweiterungspotential.

Die Gesamtfläche verteilt sich auf ca. 13 ha Gewerbegebiet und ca. 47 ha landwirtschaftliche Fläche und Waldflächen. Die Topografie der landwirtschaftlichen Flächen auf dem sogenannten Karlsbrunner Feld ist überwiegend flach. Auf einer Teilfläche von mindestens 15 ha könnte beispielsweise die Errichtung eines Solarparks realisiert werden.
In dem teilweise bebauten Gewerbegebiet sind derzeit bereits ca. 20 Firmen ansässig. Durch diese Ansiedlungen werden derzeit Jahresrohmieten i.H.v. ca. 300.000 € generiert, Tendenz durch Neuansiedlungen steigend. Hinzu kommen bis 2032 jährliche EEG-Einspeiseerlöse der installierten Dach-Photovoltaikanlagen i.H.v. ca. 130.000 €.

Ein erheblicher Anteil an erschlossenen und überwiegend befestigten Gewerbeflächen steht Ihnen zur zusätzlichen Vermarktung frei. Ebenso ergibt sich in den weitläufigen Gebäudeteilen häufig noch Erweiterungspotential zur Vermietung von Flächen. Durch diese Maßnahmen kann der jährliche Ertrag noch deutlich gesteigert werden.

Das markante Zentrum des Areals bildet der massive Förderturm mit einer Höhe von ca. 70m. Dieser dient derzeit allein der Vermietung von Funkantennen, könnte mit umfangreichen Umbauarbeiten aber auch anderweitig genutzt werden. Eine Nutzung als Event-Location wäre etwa denkbar.

Darüber hinaus sind große Teile der ehemaligen Gruben-Tagesanlagen erhalten und werden zu großen Teilen von Gewerbebetrieben genutzt. So hat sich beispielsweise der Baubetriebshof der Gemeinde Großrosseln im ehemaligen Magazingebäude eingerichtet und niedergelassen.

Neben den Nutzungsflächen innerhalb der derzeit bereits bestehenden Gebäude bietet das ehemalige Grubengelände auch noch viele unbebaute Gewerbeflächen. So zum Beispiel die ca. 1 ha große bereits asphaltierte Fläche des ehemaligen Parkplatzes der Grube direkt an der Zufahrt des Areals.

Für weitere detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Angaben beruhen auf uns vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach besten Wissen und Gewissen. Wir weisen auf unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Das Geldwäschegesetz verpflichtet uns, mit Erst- Kontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten.

EXKLUSIV FÜR IMMOBILIENEIGENTÜMER!

Der aktuelle Markt bietet interessante Gelegenheiten zum Verkauf oder zur Vermietung. Gerne beraten wir Sie individuell und professionell.

Kostenfrei erstellen wir für Sie eine aktuelle Analyse des Marktwertes Ihrer Immobilie. Gerne übernehmen wir die Vermittlung auf dem bewährten Goldstandard- Niveau.

Rufen Sie mich an: 0177 - 37 67 343 oder schreiben Sie mir: marc.werth@century21.de
Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Seite www.homes-castles.century21.de

Distanz zum Bus: 0.8, Distanz zur Autobahn: 12

Lage

66352 Großrosseln - Karlsbrunn

Karlsbrunn ist ein Ortsteil der Gemeinde Großrosseln im saarländischen Regionalverband Saarbrücken. Bis Ende 1973 war Karlsbrunn eine eigenständige Gemeinde.
Der Ort liegt in einem Wiesental, das zum größten Teil von Wald umgeben ist. Nordöstlich befand sich das Mitte 2005 stillgelegte Steinkohlenbergwerk Warndt, zuletzt die Anlage Warndt/Luisenthal des Bergwerkes Saar.

Der Ort wurde im Jahr 177 gegründet. Am 1. April 1964 wurde die Gemeinde Dorf im Warndt durch Ausgliederung aus den Gemeinden Großrosseln, Karlsbrunn und Ludweiler neu gebildet. Im Rahmen der saarländischen Gebiets- und Verwaltungsreform wurde die bis dahin eigenständige Gemeinde Karlsbrunn am 1. Januar 1974 der Gemeinde Großrosseln zugeordnet.

Als größte Attraktion gilt ein weitläufiger Wildpark, der mit seinen ausgedehnten Wanderwegen zu den bedeuteten Naherholungsmöglichkeiten im Warndt zählt. Ein besonderes Ereignis ist das Wildsaufest, das jährlich Anfang Juni veranstaltet wird.
Der Waldgarten des ehemaligen Jagdschlosses Karlbrunn gehört zum Ensemble der Gärten ohne Grenzen der Region Saar, Lothringen, Luxemburg.

Karlsbrunn hat ein reges Vereinsleben und ist ein beliebter Wohnort in der Warndtregion.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.