Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

Ein Objekt - viele Möglichkeiten! Wohnhaus mit Gastronomie und Baugrundstück in Rondorf

50997 Köln (Rondorf), Rondorfer Hauptstraße 50997 Köln (Rondorf), Rondorfer Hauptstraße Zur Karte
Terrasse, Garten, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, rollstuhlgerecht
1.190.000 € 
Kaufpreis
237 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
763 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.190.000 € 
Kaufpreis
237 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
763 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Petra Zirwes-Bongardt
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.190.000 €

3,57% des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.
Verdient und fällig zum notariellen Kaufvertrag.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2ta6j4b

2 Geschosse
Baujahr: ca. 1935-40

frei werdend
Bezug: nach Absprache

Energieausweis 1 (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1994
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 156,70 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 06.01.2020 bis 05.01.2030
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Für Investoren, Selbstnutzer, Mehrgenerationenbewohner, Selbständige, Gastronomen, Dienstleister oder Handwerker.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Lust auf Veränderungen haben, denn hier stecken Reserven.

Angeboten wird ein derzeit als Einfamilienhaus genutzes Wohnhaus mit Gastronomie im Erdgeschoß und großem Grundstück (Bauland).
Das Grundstück ermöglicht nach einer genehmigten Bauvoranfrage aus 2010 ein eineinhalbgeschossiges Einfamilienhaus mit Satteldach mit einer geplanten Wohnfläche von etwa 140m² in Ruhiglage (2. Reihe Bebauung).

Im Erdgeschoss bzw. Hochparterre des bestehenden Gebäudes an der Rondorfer Hauptstraße befindet sich das seit über 30 Jahren inhabergeführte, gut laufende Restaurant mit Speiseraum, Theke, Küche, Behindertentoilette, (barrierefreier Zugang (Rampe) zum Restaurant durch separaten Eingang über den Hof) und großer Sonnenterrasse mit Außengastronomie und 30 Sitzplätzen.
Der Anbau des Speiseraumes mit Theke und neuer Toilettenanlage im EG und KG erfolgte im Jahr 2014.
Das Haus ist voll unterkellert. Im Kellergeschoss wurden die Sanitärräume für Gäste und das Personal neu errichtet, hier befinden sich außerdem diverse Abstell-, Lager- und Anschlussräume.

Die Eigentümerfamilie lebt mit zwei Generationen im Haus. Der Wohnbereich wird separat über einen von der Gastronomie getrennten Eingang im Hof erschlossen.
Im 1. Obergeschoss befinden sich das Wohnzimmer, eine Küche mit Hauswirtschaftsraum für die Gastherme und Stellplatz für die Waschmaschine und den Trockner, das geräumige Schlafzimmer und das 2014 modernisierte Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Das 2. Obergeschoss wurde 2012 ausgebaut. Sichtbare Holzbalken und Dachschrägen verleihen dem 2. Obergeschoss einen gemütlichen Charakter. Hier befindet sich eine weitere Wohnfläche mit Wohnraum, Schlafraum, Gästezimmer und Arbeitszimmer.
Auf die zusätzlich etwa 11m² große Spitzbodenebene gelangt man über eine Raumspartreppe im Wohnraum. Optional könnte dieser Bereich als Wohnebene zur attraktiven Maisonettewohnung über 2 Etagen erweitert werden. Der Spitzboden wurde im Zuge der Dachneueindeckung (2012) bereits gedämmt und wird derzeit als Lagerfläche verwendet.

Das Haus ist einseitig angebaut.
Über die Hofzufahrt gelangt man zur gemütlichen Außengastronomie und dem großen Baugrundstück.

Das Haus wurde als Einfamilienhaus mit Ladenlokal im Ergeschoss und einer Wohneinheit im Obergeschoss konzipiert. Im Laufe der Jahre wurden viele bauliche Veränderungen, besonders im Bereich der Gastronomie vorgenommen.

Die Wohnebenen im Haus teilen sich auf wie folgt:

Erdgeschoss:
- Eingangsbereich, Zugang zum Lokal über eine kleine Treppe, barrierefreier Zugang über Rampe im Hof, gemütlicher Speiseraum mit 52 Plätzen, Theke, Behindertentoilette, Küche, Zugang zur Außengastronomie (30 Sitzplätze genehmigt), Treppe zum Kellergeschoss.

Kellergeschoss:
Damen-WC, Herren-WC, Personaltoilette, diverse Lagerräume, HAR, ELT.

1. Obergeschoss:
- Küche mit Hauswirtschaftsraum, Gastherme, Stellplatz für Waschmaschine und Trockner,
- Schlafzimmer,
- Wohnzimmer,
- geräumiges Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Treppenaufgang zum 2. Obergeschoss:
- Wohnbereich mit Gaube zur Hof- bzw. Gartenseite,
- Schlafzimmer 1 mit kleiner Gaube,
- Schlafzimmer 2 (Gästezimmer),
- Schlafzimmer 3 (Arbeitszimmer),
- Treppenaufgang zur Maisonette-Ebene über das Wohnzimmer.

Dachgeschoss:
Spitzboden mit Fenstern.

Das attraktive, sonnige Grundstück mit einer Gesamtgröße von 763m² liegt im alten Ortskern von Rondorf auf der Rondorfer Hauptstraße.

Dieses Objekt bieten Expert Real Estate und Immobilien Petra Zirwes an.

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen telefonisch gern für weitere Informationen oder Besichtigungstermine zur Verfügung:

Expert Real Estate
Frau Dipl.-Ing. Lubov Schopow
0173 - 88 60 606

Petra Zirwes Immobilien
Frau Dipl.-Ing. Petra Zirwes-Bongardt
0172 - 99 22 777

oder senden Sie uns das ausgefüllte Kontaktformular (unter 'Anbieter kontaktieren') unter Angabe Ihres Terminwunsches zu.
Bitte achten Sie im eigenen Interesse auf die richtige Schreibweise Ihrer Kontaktdaten (besonders bei der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer), um Irrtümer zu vermeiden.

Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden.

Lage

Rondorfer Hauptstraße
50997 Köln (Rondorf)

Umzugskosten berechnen

Das Objekt befindet sich auf der Rondorfer Hauptstraße im Ortsteil Köln-Rondorf im Kölner Süden.
Köln-Rondorf, im Kölner Süden, gehört zu den bevorzugten Stadtrandlagen von Köln mit etwa 10.000 Einwohnern.
Rondorf verfügt über eine gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Alle Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs befinden sich vor Ort und sind überwiegend fußläufig zu erreichen. Im Ort befinden sich 3 Supermärkte, Bäckereien, Banken, Post, Ärzte, 2 Apotheken, eine Grundschule, 2 Musikschulen, die englische St.George's School, 4 Kindergärten.

Eine gute Anbindung an die BAB A555 und A4 (Verteilerkreis Köln-Süd) ermöglicht kurze Wege. Die Innenstadt (Dom/Hbf) sowie Köln-Rodenkirchen (S-Bahnanschluß nach Bonn und Köln-Hbf) erreicht man durch die günstige Taktung der KVB-Businien 131, 132 und 135. Den Flughafen Köln-Bonn erreicht man in etwa 20 Minuten mit dem PKW.

Die seit Jahrzehnten gut geführte, etablierte Gastronomie im Haus wird von der Familie aus Altersgründen aufgegeben. Wird eine Weiterführung durch den neuen Eigentümer angestrebt, wird ein Restaurant mit Stammkundschaft übergeben. Die Rondorfer wissen diese Lokalität mit Mittagstisch und zum gemütlichen Abendessen sowie zu Karneval, privaten Familienfeiern, Firmenevents, etc. und im Sommer mit gemütlicher Außengastronomie zu schätzen.
Die Bushaltestelle liegt nur wenige Meter vom Haus entfernt, ein großer Parkplatz befindet sich auf der Kapellenstraße nur wenige Gehminuten entfernt.

Köln (Rondorf)
(4,2)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.